Five Senses begeisterte vor vollem Haus

05.09.2014 DOTTENDORF. Wenige Minuten vor dem Konzert begann das Stühlerücken im Ortszentrum Dottendorf: Mehr Besucher als in den großen Saal reinpassen, wollten am Donnerstagabend dabei sein, als die Bonner Band „Five Senses“ ihr Konzert zum 20-jährigen Bestehen spielte.

Lesen Sie mehr: www.general-anzeiger-bonn.de

mattis ut velit, vel, adipiscing fringilla neque. dolor.
PageLines